Select Page

Chinesisches Neujahr als Motivation

Chinesisches Neujahr als Motivation

Jedes Jahr zwischen 21. Januar und 21. Februar ist es wieder soweit:

Es ist Chinesisches Neujahr.

Das Tierkreiszeichen wechselt für ein ganzes Jahr. Ein neues Tier mit neuem Element wird die nächsten 365 Tage prägen.

In China ist es das größte und wichtigste Fest des Jahres. Deshalb wird es auch so ausführlich gefeiert. Wir haben mal genauer hingeschaut und uns überlegt, was es so mit den Traditionen auf sich hat.

Gibts da vielleicht sogar etwas was für uns interessant sein könnte? Da ich zur hälfte Chinesin bin, kam mir das gerade recht 🙂

„Überall werden rote aber auch anders farbige Lampios und Bänder aufgehängt, da Rot die Farbe für Glück und Wohlstand bedeutet“

Chinesisches Neujahr

Fangen wir mal an: 

Da wären zunächst die Vorbereitungen für das Fest. Alleine dafür rechnet der Chinese schon ca. 2 Wochen vorher ein. Das Haus wird grundlegend geputzt bis es blitzt und blinkt.

 

Damit nicht genug, Wände werden frisch gestrichen, neue Kleidung wird gekauft (Hier insbesondere ein neues paar Hausschuhe), die Haare werden geschnitten, Glückwunschkarten geschrieben und natürlich wird jede Menge Essen am Sylvester Vorabend gekocht.

Das alles, um das Alte hinter sich zu lassen und das chinesische Neujahr frisch und neu beginnen zu können. Das Glück kann sozusagen in die saubere Wohnung einziehen und findet so besser seinen Platz.

Nun, soweit so gut, ein Großputz steht bei uns im Frühling ja sowieso an und für shoppen sind wir doch immer zu haben, oder etwa nicht?

Dann pünktlich zu „Sylvesterabend“ sozusagen kommt die ganze Familie zusammen. Jedes Jahr findet in China deswegen übrigens die größte Völkerwanderung statt, weil alle Arbeiter aus den großen Städten zurück zu ihren Familien in die Provinzen reisen.
Hier steigen die Ticketpreise für Flug und Bahn deutlich an, es kommt zu erheblichen Verkehrsstauungen.

Es wird gesellig gegessen bis kurz vor Mitternacht, dann werden alle Fenster und Türen aufgemacht, damit das Glück einziehen kann. Kerzen werden angezündet um ihm den Weg ins Haus noch zu vereinfachen. Man geht auf die Straßen wo alles voller roter Lampions und Bänder hängt.

Gefeiert wird bis in die Morgenstunden. Dragon Dances werden aufgeführt ursprünglich um den Dämon der nach einer Legende einmal im Jahr das Land heimsucht zu vertreiben. Alles wird mit viel Lärm, Musik und jede Menge rote Lampions ausgeschmückt.
Das alles erinnert mich ein wenig an eine Mischung aus unserem Sylvester und Fasnacht. Schön finde ich allerdings die Lichter Idee, ich stehe auf Lichter.  Sie zaubern einfach ein gemütliches Ambiente mit so wenig Aufwand.

 

Am nächsten Tag werden die anderen Familienmitglieder besucht, Glückwünsche ausgetauscht, Kinder werden mit Geld beschenkt. Insgesamt werden 3 Tage gefeiert. Traditionell geht das Fest aber 2 Wochen, bis es am 15. Tag mit dem Laternenfest endet.
So nun wird’s unterhaltsam. Zum chinesischen Neujahr gehört natürlich auch die große Jahresprognose.

Chinesisches Neujahr

2018 Das Erd-Hund Jahr

Dieses Jahr wird alles belohnt was mit Fleiß und Disziplin gemacht wird. Man erntet die Früchte seinen langen Bemühungen. Wer tüchtig ist, erhält entsprechende Ergebnisse. Es ist auch das Jahr der Beständigkeit, geprägt durch das Erd-Element. Insgesamt soll es in jeder Hinsicht ein sehr gutes Jahr werden.

Wer es genauer wissen will, wie die Sterne im kommenden Jahr für Ihn persöhnlich stehen, bekommt hier noch mehr Infos:

Chinesisches Neujahr 2018 – Viversum

Na wenn das nicht unglaublich motivierend klingt? Hat nicht jeder von uns so seine kleineren oder größeren Projekte und Ziele? Wenn man denkt dass Ehrgeiz und gewissenhaftes arbeiten daran durch die Sternenkonstellationen unterstützt wird?

Das macht doch Mut. 

Wir für unseren Teil finden diesen Teil des Chinesischen Neujahres besonders schön. Einmal im Jahr wird bei uns also das Jahreshoroskop zu Beginn des neuen Jahres gelesen.

Danach liegt es zwar vergessen im Untergrund unseres Bewusstsein, aber in Momenten wenns mal wieder mühsam erscheint, können wir uns ja daran erinnern und wer weiß? Vielleicht gibt es ja auch Dir  wieder einen Kleinen Schubs Kraft, dran zu bleiben 😉

Auf jeden Fall Interessant, diese Tradition oder?

Folge uns auf

pinterest facebook

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TRAVEL
Pakostane – Was man in 11 Tagen erleben kann
TRAVEL
Mailand in 56h
LIFESTYLE
Warum das Feuerwerk der anderen besser ist.

About The Author

WELCOME TO THE BLOG

Instagram

Extensions: 4 Gründe warum sie sich doch lohnen

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!